Neuigkeiten


Frohes Fest

Das Team der ARGE Heimatforschung wünscht

all unseren Besuchern, Mitgliedern, Freunden und Förderern frohe Weihnachten, erholsame, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch in ein gesundes, schönes neues Jahr. 

 

 

Erst wenn Weihnachten im Herzen ist, liegt Weihnachten auch in der Luft.
William Turner Ellis (1845 - 1925)

 


Ausblick auf das Museumsjahr 2020

Das Jahr 2020 ist das große Jubiläumsjahr für die gesamte Stadtgemeinde. Auch wir widmen uns dem Jubiläum und gestalten eine Sonderausstellung zum Thema "900 Jahre erste urkundliche Erwähnung von Ebreichsdorf, Weigelsdorf, Schranawand und Rutzendorf"

Dauer der Ausstellung:

25. April 2020 bis 26. Oktober 2020


Schüler der Volksschule Ebreichsdorf zu Gast im Museum

 

Am 17. September begrüßten wir zwei Klassen der Volksschule Ebreichsdorf. 34 interessierte Schüler informierten sich über die heurige Sonderausstellung und die Ausstellung zur Hutfabrik. Sie erhielten einen guten Einblick in die "gute alte Zeit". 


 

ORF drehte im Heimatmuseum

Am 2. August 2019 war der ORF NÖ bei uns im Museum zu Gast und drehte für die Sendung "Guten Morgen Österreich" einen Beitrag. 

 

Zu sehen am 16. August in ORF 2. Unbedingt anschauen! Die komplette Sendung wird aus Ebreichsdorf gesendet. 

 

Mehr Fotos finden Sie in unserer Fotogalerie


Neuzugang im Museum 

Wenn Sie wissen möchten, um welche neuen Ausstellungsobjekte unsere Ausstellung erweitert wurde, klicken Sie hier


Exkursion ins Museum

 

Am 17. Mai besuchten uns die wissbegierigen Schüler der 3. Klasse Volksschule Unterwaltersdorf in Begleitung ihrer Lehrerin Karin Brünner. 

 

Die 21 Kinder genossen die Zeit im Museum und werden ihre  Eindrücke im Schulunterricht weiter besprechen. 


Zusätzlicher Schaukasten bereits montiert

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Gemeinderätin Maria-Theresia Melchior von den Grünen für die Finanzierung eines neuen Schaukastens für das Heimatmuseum Ebreichsdorf.

 

Dieser Schaukasten wurde in unmittelbarer Nähe vom Museum montiert und informiert über aktuelle Veranstaltungen und Aktivitäten. 

 

 

 

 


Das Heimatmuseum ist wieder geöffnet

 

Am Samstag, 4. Mai 2019 wurde in die heurige Museumssaison gestartet. Die Sonderausstellung "Landwirtschaftliche Perspektiven" wurde eröffnet. 

Rund 80 Besucher waren mit dabei, darunter Bürgermeister Wolfgang Kocevar, Vizebürgermeister Johann Zeilinger, Pfarrer Mag. Pawel Wojciga und Obmann des Lagerhauses Wiener Becken Johann Oberhofer. 

 

Der Obmann der ARGE Heimatforschung Gerhard Pobenberger informierte über die heurige Ausstellung, Hintergründe und Details. Danach wurde das Museum durch Pfarrer Wojciga gesegnet. 

Herr Oberhofer präsentierte 120 Jahre Lagerhaus Ebreichsdorf und gab auch einen interessanten Ausblick auf die zukünftigen Projekte. Als Abschluss wurde ein Film über die Erstauslieferung von Traktoren gezeigt.  

 

Die Fotos zur Veranstaltung finden Sie in unserer Fotogalerie. 

 

 


 

NEUER VORSTAND GEWÄHLT 

 

Der langjährige Obmann der ARGE Heimatforschung und des Heimatmuseums Ebreichsdorf, Rudolf Dworak hat sein Amt aus gesundheitlichen Gründen zurückgelegt. Dadurch kam es im Jänner zu einigen personellen Änderungen im Vorstand.

 

Gerhard Pobenberger, bisher Stellvertreter, wurde einstimmig zum neuen Obmann kooptiert.

Unterstützend stehen ihm seine Stellvertreterin Ingrid Ilk zur Seite sowie alle Mitglieder des Vorstandes: Christine Schubert (Schriftführerin), DI Werner Liko (Schriftführer-Stellvertreter), Josef Strommer (Kassier), Herbert Lichtenauer (Kassier-Stellvertreter) und Bruno Matejka (Rechnungsprüfer).

 

Die Mitglieder der ARGE Heimatforschung Ebreichsdorf wurden am 20. Februar in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung über diese Änderungen informiert.

 

 

Wir danken Rudolf Dworak für seine hervorragende Arbeit, seinen tatkräftigen Einsatz und für sein großes Engagement. Glücklicherweise bleibt er der ARGE Heimatforschung erhalten und widmet sich nun verstärkt der Archivierung.